Verbesserte Beleuchtungssituation

Ihre Stadt - ins beste Licht gerückt

Eine verbesserte Beleuchtungssituation hilft nicht nur Energie und Kosten sparen, sondern ist auch ein Sicherheitsauftrag. In unserer mobilen Gesellschaft nimmt vor allem die Straßenbeleuchtung eine wichtige Rolle ein. Die ordnende Wirkung des Lichtes bei Kreuzungen, Kreisverkehren und Fußgängerüberwegen wird oft erst deutlich, wenn es zu Ausfällen kommt. Alliander Stadtlicht managt kostengünstig und effizient alle Leuchtstellen durch intelligenten Lichteinsatz, hoch spezialisierte Technologie und Logistik. Durch unser schnelles Reagieren auf Störungen wird eine beruhigende Wirkung auf die Bürger erreicht; das steigende Sicherheitsempfinden lässt die Beschwerdequote deutlich sinken.
Die Verbesserung Ihrer Beleuchtungssituation ist unser Ziel: Am Anfang steht die Untersuchung der Substanz der vorhandenen Infrastruktur und der Optimierungspotentiale bei den Prozessen. Die Möglichkeiten zur Senkung der Wartungskosten, zum Beispiel durch computergestützten Lampengruppenwechsel, werden genau geprüft. Dabei haben wir stets die Senkung der Energiekosten bei gleicher oder sogar verbesserter Beleuchtungsstärke im Auge. Durch eine solche Analyse erhalten Sie eine klare Sicht über die Potentiale, die mit dem Einsatz unseres Beleuchtungsmanagements verbunden sind.

Die Experten von Alliander Stadtlicht wissen, dass Licht darüber hinaus noch viel mehr bedeutet: Licht ist Quelle für Gesundheit und Wohlbefinden und dient den Städten und Gemeinden zur Profilierung. Damit ist nicht nur die klassische Beleuchtung eines Ortes, die öffentliche Straßenbeleuchtung, gemeint. Gezielt eingesetztes Licht schafft Atmosphäre, lässt bei den Bewohnern und Besuchern einer Stadt das Gefühl entstehen, am richtigen Ort zu sein. Das angestrahlte Rathaus, die mit Licht inszenierte Kirche, ein effektvoll beleuchteter Park - Orte, an die man gerne zurückkehrt. Auch die Gestaltungsmerkmale der Leuchten selbst stellen einen wichtigen Faktor dar; sie sind schließlich Teil des Stadtmobiliars.

Bei Stadtlicht wird der aktive Umweltschutz groß geschrieben: zum Beispiel durch den Einsatz von wirtschaftlichen Lampen mit hoher Lichtausbeute, Energiesparschaltungen zu verkehrsarmen Zeiten und Leuchten mit Spiegeltechnik, die Streuverluste reduzieren.

Wussten Sie schon,

dass sich beim Einsatz von elektronischen Betriebsgeräten die Lebensdauer der Lampen ganz erheblich erhöht?

Fotogalerie

Fotogalerie