Kostensenkung

Runter mit den Kosten!

Senkung der Betriebs-, Energie-, Instandhaltungskosten - die zentrale Frage beim Management kommunaler Anlagen. Unsere  klare Zielsetzung: deutliche Entlastung der städtischen Haushalte. Dabei haben wir den Anspruch, die Beleuchtungssituation nachhaltig zu verbessern und die Verkehrsströme effektiv zu managen. Immer mit dem Ziel, die modernste und energiesparendste Technik einzusetzen. So entlasten wir den Haushalt und die Umwelt.

Unsere Betreibermodelle haben wir auf die unterschiedlichen Einsparpotenziale der Städte abgestimmt. Allen gemeinsam ist die damit verbundene erhebliche Kostensenkung und Reduzierung der CO2-Emissionen. Durch moderne Beleuchtungs- und LSA-Systeme profitieren die Kommunen von qualitativen Optimierungen und dem damit einhergehenden Imagegewinn – Unser  Beitrag zum Klimaschutz und Standortmarketing.
Folgende Betreibermodelle ebnen die Wege zur Haushaltsentlastung Ihrer Stadt:

  • 1. Ihre Kommune erhält vom ersten Tag der Partnerschaft einen festgelegten Anteil an den prognostizierten Einsparungen. Jahr für Jahr profitieren Sie von den sinkenden Kosten für die Beleuchtung.
  • 2. Ihre Kommune erhält über einen maximalen Kaufpreis für die Beleuchtungsanlagen sofort ihren Anteil am gesamten Einsparvolumen. So erzielen Sie kurzfristig einen großen, einmaligen Beitrag zur Haushaltsentlastung.
  • 3. Ihre Kommune erhält einen Teil der Einsparungen sofort über den (mittleren) Kaufpreis der Beleuchtungsanlagen und spart zusätzlich jedes weitere Jahr durch ein geringeres Entgelt.

Wussten Sie schon,

dass das Land Berlin im Bereich der Ampelanlagen bereits Einsparungen von ca. 1 Mio. Euro pro Jahr realisieren konnte? - Seit Alliander Stadtlicht das Management übernommen hat. 

Fotogalerie

Fotogalerie