Betrieb / Steuerung

Freie Fahrt für alle!

Die Experten-Teams von Alliander Stadtlicht liefern und betreiben die Technik, um komplexe Verkehrsströme zu steuern. Ziel ist es, die Staugefahr zu reduzieren, neuralgische Unfallschwerpunkte zu entschärfen und die Umweltbelastung durch Senkung von CO2-Emissionen zu reduzieren. Durch den Einsatz moderner Verkehrsrechner wird eine hohe Optimierung des Verkehrsflusses erreicht und die Effizienz der Verkehrsleitzentrale verbessert.

Unsere Spezialisten sorgen durch genaue Bedarfsanalysen zum Beispiel für den Ausbau von behindertengerechten Kreuzungen mit Orientierungs- und Freigabesignalgebern. Der Betrieb und die Steuerung von Ampelanlagen beinhalten  auch eine detailreiche Prozessoptimierung. Dazu gehören die Einrichtung von Schnittstellen zu den Verkehrsrechnern, Aufbau und Pflege von Datenbanken und die Erstellung von Dokumentationen.

Alliander Stadtlicht unterstützt die Steuerung des Verkehrs - aber wir kommen uns mit den Behörden nicht in die Quere, denn sie behalten die kommunale Hoheit über die Verkehrssteuerung. Sie setzen die Prioritäten beim öffentlichen und privaten Verkehr. Sie behalten das Sagen bei der Aussteuerung der einzelnen Modernisierungs- bzw. Bauprojekte.
 

Wussten Sie schon,

dass in Berlin 2.100 Ampelanlagen für den Verkehrsfluss sorgen? - Gemanagt werden sie von Alliander Stadtlicht. 

Fotogalerie

Fotogalerie